Retrogaming Museum Braunschweig

„Der Mensch spielt, seit es ihn gibt. Und damit ist Spielen quasi der Ursprung des menschlichen Handelns. Auch des menschlichen Denkens. Der menschlichen Weiterentwicklung. Der Mensch entwickelt sich, indem er spielt.“

Dr. Karin Falkenberg (Direktorin des Nürnberger Spielmuseums) Zitatlink

Das Spielen war in unserer Kindheit natürlich ein zentrales Handeln. Wir verabredeten uns Draußen mit unseren Freunden und in den Pausen auf dem Schulhof, um miteinander zu spielen und Zeit zu verbringen. Welchen Schwerpunkt dies in unserem Leben bildete, war uns in diesem Alter natürlich nicht bewusst, „…alleine im Vorschulalter verbringen Kinder bis zu 15.000 Stunden mit Spielen.“[Zitatlink] Dazu nutzten wir früher unterschiedlichste Spielsachen, die zum Teil auch elektronisch waren, der Gameboy von Nintendo oder das Sega Mega Drive sind Beispiele hierfür. Natürlich wurde jedoch auch klassisches Spielzeug wie He-man Figuren oder Transformers in unseren Kinderzimmern und Draußen zum Leben erweckt und wir erfuhren die tollsten Abenteuer damit. Da uns beide Bereiche in unserer Kindheit, Jugend und teilweise bis hin in das Erwachsenenalter hinein begleiteten und wir mit ihnen viele Erinnerungen verbinden, sollen auch beide Bereiche im Retrogaming Museum Braunschweig ihren Platz finden.

Das Ziel des Retrogaming Museums ist es, über die kulturelle Bedeutung und die Entwicklung von Computerspielen und Spielzeug aufzuklären und eine Möglichkeit zu bieten in Erinnerungen zu schwelgen. Dazu haben wir zwei Sammlungen eröffnet, die zwar separat betrachtet werden, jedoch auch eine Eintracht bilden und zusammen das Museum ergeben. Um die Organisation, die Archivierung der digitalen Kulturgüter und die konzeptionelle Ausrichtung kümmert sich der Kulturverein BS Oldschool e.V. mit dem Ziel, in Zukunft feste Räumlichkeiten in Braunschweig zu finden und das Retrogaming Museum als feste Institution in der regionalen Museumslandschaft zu etablieren.

Das Museum wächst ununterbrochen, auch durch die tollen Spenden verschiedenster Personen und macht uns vor Freude immer etwas sprachlos.

Bei verschiedenen Veranstaltungen des Vereins werden einzelne Komponenten dieser Sammlung ausgestellt.

Das Retrogaming Museum Braunschweig besteht aus folgenden Sammlungen:

Wenn auch Du die Idee des Retrogaming Museums in Braunschweig unterstützen und etwas beitragen / spenden möchtest: